Best of Live Roulette & Live Blackjack

Bei einem Live Casino geht es in erster Linie darum, solche Casino Spiele umzusetzen, bei denen in einem echten Spielcasino sehr viele Interaktionen zwischen dem Spieler und dem Croupier entstehen. Dies ist zum Beispiel bei den echten Klassikern der Fall, wie etwa bei Blackjack, Roulette oder Baccara.

Vor allem für Einsteiger, die ein solches Casino Game zum ersten Mal spielen, bietet das Spielkasino den Vorteil, dass der Spieler sich jederzeit an den Dealer wenden kann, wenn er Fragen zu einem Spiel haben sollte, während er sich beim normalen Online Casino häufig mit den schriftlichen Spielregeln herumschlagen muss.

Wenn der Spieler seine Wette oder seinen Einsatz platziert, vergeht zwar grundsätzlich weniger Zeit, als dies in einem realen Casino der Fall wäre. Doch beginnt das Spiel nicht sofort nach dem Einsatz los, sondern der Spieler muss erst noch eine gewisse Frist abwarten, bis die aktuelle Runde zu Ende ist. Ist dies der Fall, beginnt der Live Dealer schließlich damit, beispielsweise beim Roulette die Kugel in den Kessel zu werfen oder beim Poker die ersten Karten auszugeben.

Ein moderner Betreiber eines Casinos behält stets den Überblick über die Bedürfnisse seiner treuen Kunden. Dabei vergisst er aber auch nie, auf die Wünsche der Spieler einzugehen, die sich ebenfalls für die Casino Games interessieren, sich am Ende aber doch gegen eine Registrierung entschieden haben.

Ein Live Casino VIP weiß in der Regel um solche lukrativen Dinge wie etwa den Welcome Bonus, den Promo Code, den Free Play Bonus oder auch Coupons. Viele Spieler, die sich bislang ausschließlich auf terrestrische Casinos konzentriert haben, haben jedoch die Befürchtung, dass sie in einem Online Casino nicht voll und ganz auf ihre Kosten kommen werden. Eine solche Befürchtung ist in der Tat aber auch nicht unbegründet.

Immerhin haben es die Betreiber von Online Casinos zu Beginn einfach nicht geschafft, einem Online Casino Game eine solche Atmosphäre zu verpassen, wie sie der Spieler in einem echten Casino erleben kann. Doch mit der Entwicklung der Live Casinos sind diese Sorgen ein für alle Mal über Bord geworfen worden. In den heutigen Live Casinos wurde der Charme eines realen Casinos aus Las Vegas optimal umgesetzt, sodass der Spielspaß überaus spannend ausfällt und den Spieler richtig in seinen Bann zieht.

Spielt ein Glücksspieler in einem Spielkasino , dann blickt er nicht mehr einfach nur auf einen langweiligen Monitor, denn was sich ihm dort nun bietet, liefert weit mehr Spannung. Via hochauflösenden Webcams wird in Echtzeit ein reales Spiel mit ebenso realen Dealern und Croupiers aus wahlweise einem echten Casino oder aus einem speziellen Studio in verschiedenen Blickwinkeln auf den Bildschirm des Spielers übertragen.

Hier hat der Spieler auch die Möglichkeit, sich sowohl mit dem Dealer als auch mit anderen Spielern zu unterhalten. Schließlich ist es am Ende doch etwas ganz Anderes, ob man mit einem Computer spielt oder mit einem echten Menschen, der echte Karten ausgibt oder eine echte Kugel in einen ebenso echten Kessel wirft. In einem Live Casino findet der Spieler alle Casino Spiele vor, die auch in einem terrestrischen Casino angeboten werden, wie zum Beispiel:

Roulette – Blackjack – Baccarat – Poker

Nur eben alles nicht mehr rein virtuell, sondern absolut realistisch mit hohen Erfolgschancen und einem absolut überzeugenden Spielerlebnis. Viele Anbieter bieten dem Spieler sogar einen Bonus ohne Einzahlung.

Viele Spieler traditioneller Online Casinos hatten einst das Vergnügen, eine Online Casino Software auf ihren Computer herunterladen zu müssen, um diese anschließend zu installieren. Vor allem, wenn die Internetverbindung sehr langsam war, hatte dies entsprechend lange gedauert. Inzwischen ist dies aber kein Problem mehr, denn die Live Casinos sind so entwickelt worden, dass sie mit jedem inzwischen zeitgemäßen Internetanschluss reibungslos funktionieren, sodass selbst eine langsame DSL-Verbindung keine Probleme macht.